• skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Mueller 1000 226


 


 

Cafe Haltepunkt SWR 400 250

  • Home

Erzieher:in für die SkF Kindertagesstätte Gratianstraße gesucht

Erzieher:in
zum 01.08.2024 gesucht
Stellenumfang: Vollzeit, unbefristet

Kinder lieben es zu spielen und zu lernen – und wir suchen jemanden, der genau das liebt! Wenn du voller Energie bist, gerne in einem dynamischen Umfeld arbeitest und die Zukunft unserer Kleinen mitgestalten möchtest, dann bist du bei uns genau richtig!

Aufgaben:

- Gestaltung und Umsetzung von pädagogischen Aktivitäten, die Kreativität und Spaß fördern
- Betreuung und Förderung der Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren
- Aufbau und Pflege einer liebevollen und vertrauensvollen Beziehung zu den Kindern und ihren Familien unter christlichen Grundwerten
- Zusammenarbeit im Team zur Weiterentwicklung unserer pädagogischen Konzepte

Weiterlesen

Ordensgemeinschaft der Vinzentiner setzt sich für bedürftige Menschen ein

Jährliche Spendenaktion erbrachte 15.000 € zugunsten des Mutter-Kind-Hauses Annastift, des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in Trier.

Die Vinzentiner, eine Ordensgemeinschaft in der katholischen Kirche, hat erfolgreich ihre jährliche Spendenaktion zugunsten des Mutter-Kind-Hauses Annastift, des SkF in Trier mit 15.000 € abgeschlossen.

Diese Initiative, die jedes Jahr ins Leben gerufen wird, zielt darauf ab, Menschen in konkreter Not zu helfen und gleichzeitig an den Ursachen dieser Not zu arbeiten, um langfristige Veränderungen herbeizuführen.

Dabei werden Projekte unterstützt, die bedürftigen Menschen nicht nur einmalig helfen, sondern sie auch dabei unterstützen, aus dem Kreislauf der Armut herauszukommen – im Sinne des Gründers der Gemeinschaft, des heiligen Vinzenz von Paul.

In diesem Jahr hat die Vinzentiner-Gemeinschaft ein Projekt des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in Trier unterstützt. Der SkF in Trier leistet wichtige Arbeit, um Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu unterstützen und ihnen eine Perspektive für die Zukunft zu geben.

Weiterlesen

Europa- und Kommunalwahl am 9. Juni 2024

Entscheide mit!
Nie war Deine Stimme wichtiger!

Demokratie lebt
von der aktiven Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

Stimme für
eine demokratische Gesellschaft, für eine Zukunft mit:

Vielfalt in allen Bereichen
solidarischem Miteinander
sozialer Gerechtigkeit

Gehen Sie wählen!

Weiterlesen

SkF Trier fordert mehr Hilfe für kranke obdachlose Frauen

Beitrag SWR>>Aktuell, vom 23.05.2024, 6:14 Uhr, von Nicole Mertes
 
Immer mehr fallen durchs Raster
 
SkF Trier fordert mehr Hilfe für kranke obdachlose Frauen

Der Sozialdienst Katholischer Frauen in Trier will den zuständigen Behörden in Stadt und Land ein Konzept vorstellen, das psychisch kranken Obdachlosen hilft. Das Problem drängt.

Weiterlesen

Julia Reidenbach besucht den Sozialdienst katholischer Frauen

zur Spendenübergabe für die Trierer Tafel

Julia Reidenbach hat im Rahmen ihres Projektes „Just Sing“ am „Abend pro Demokratie“ zu Spenden für die Trierer Tafel aufgerufen, weil hier dringend eine neue Gewerbespül-maschine gebraucht wird.
 
Die Spülmaschine kostet 13.000,00 € und muss mit Spenden finanziert werden.
 
Julia Reidenbach strahlt mit SkF-Vorständin Regina Bergmann um die Wette. Etwas mehr als 1.200,00 € kamen an dem Abend zusammen. Die symbolische Spendenübergabe ist ein guter Anlass sich ausführlich über die Arbeit des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier zu informieren.
 
Die Trierer Tafel ist hier ein kleiner, aber wichtiger Baustein der vielen Hilfen des Verbandes, die pro Jahr ca. 4.500 Menschen, insbesondere Frauen in Trier und im Umland erreichen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...