• skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf schuh 1000 226


 


 

Cafe Haltepunkt SWR 400 250

  • Home

Notwendige Änderungen im SGB VIII zu Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen

Gemeinsame Pressemitteilung von EREV, BVkE, SkF, SKM
Für das Wohl der Kinder: Änderungen im SGB VIII zu Mutter/Vater-Kind-Einrichtungen sind notwendig

Dortmund/Hannover/Freiburg/Düsseldorf, 11.01.2021. Dringende Nachbesserungen im vorliegenden Kabinettsentwurf des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes fordern der Bundesverband katholischer Einrichtungen und Dienste e.V. (BVkE), der Evangelische Erziehungsverbandes e.V. (EREV), der Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein e.V. (SkF) und der SKM Bundesverband e.V. anlässlich der ersten Lesung im Deutschen Bundestag.

Die Verbände fordern, im Zuge der SGB VIII Reform auch den § 19 zu aktualisieren. Konkret geht es um die Unterstützung von Müttern oder Vätern, die gemeinsam mit ihren Kindern in einer Mutter/Vater-Kind-Einrichtung (MVKE) leben. Diese Wohnform unterstützt Eltern, die mit der Betreuung und Versorgung ihrer Kinder überfordert sind.

Weiterlesen

SkF-Weihnachtsgruß 2020

 
Dankbarkeit                                                                                                                      
hinter uns liegen anstrengende Jahre.
Vor allem das Jahr 2020 hat uns sehr stark gefordert.

Weiterlesen

Trier Tafel und Corona

Ein kurzer Rückblick
des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier

Am 13. März 2020 haben die Ausgabestellen der Trierer Tafel wegen Corona ihren Betrieb eingestellt. Zahlreiche Menschen aus der Region haben mit Spenden weiter geholfen

Nachdem die Ausgabestellen der Trierer Tafel in Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier wegen der Corona Pandemie geschlossen wurden, startete der Sozialdienst katholischer Frauen einen Spendenaufruf und hat um Unterstützung für die Menschen gebeten, die bisher Lebensmitteln erhalten haben.

Bis jetzt sind über 100.000,00 € an Spenden eingegangen. Aufgebracht wurde diese Summe von vielen Einzelspendern, Stiftungen, Charity Organisationen und der Sparkasse Trier.

Weiterlesen

Verzweiflung und Angst

20 Jahre Babyklappe in Trier
SWR Aktuell / Podcast Regiolive Trier vom 16.12.2020 
 
Interview mit Regina Bergmann,
Geschäftsführerin des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) in Trier
 
Es ist eine der schwersten Entscheidungen, die eine Mutter treffen kann: Ihr neugeborenes Baby abzugeben. Noch dazu anonym – ohne zu wissen, was aus dem Kind anschließend wird.

Weiterlesen

20 Jahre Babyklappe in Trier

Bericht SWR-Fernsehen / Landesschau Rheinland-Pfalz vom 14.12.2020
 
Trier war Vorreiter Zwölf Kinder gerettet:
20 Jahre Babyklappe in Rheinland-Pfalz

Vor 20 Jahren eröffnete die erste Babyklappe in Rheinland-Pfalz in Trier.

Davor wurden immer wieder Kinder ausgesetzt und starben meist dabei.
Bundesweit gibt es heute 100 Babyklappen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...