• skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226


 


 

Frauen bauen fuer die Zukunft 400

  • Home

Echt "patente" Hilfe für geflüchtete Frauen

Artikel aus dem Magazin für soziales Handeln "Sozialcourage" Sommer 2017

Fr. Dr. Birgit Kugel, Diözesan-Caritasdirektorin Trier, kündigt den Bericht im Vorwort
wie folgt an:
Ein bemerkenswertes Integrations-Projekt ist das Angebot des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Trier für geflüchtete Frauen, die ein Kind erwarten:
M.A.R.I.A.M.   wird von Ehrenamtlichen getragen und baut Frauen und ihren Babies Brücken in den Alltag in Deutschland.
Dafür ist jetzt sogar eine eigene Wort-Bildmarke angemeldet worden - lesen Sie selbst, was es damit auf sich hat.

Weiterlesen

Ein neuer Spenden-Leergut-Bon-Rekord für die Trierer Tafel!

Tolles Engagement der Kunden des REWE Center Saarburg für die Trierer Tafel.

1.817,09 € Erlöse aus dem Leergut-Bon-Kasten und den Sammeldosen des REWE-Center Saarburg für die Trierer Tafel des Sozialdienstes katholischer Frauen, das ist bisheriger Bon-Rekord jubelt Gertrud Werner, Kassenchefin: „Meine Kollegin und ich haben eineinhalb Stunden benötigt, um die vielen Kassenbons einzuscannen, aber das machen wir gerne“. Stolz übergab Silke Samson, stellvertretende Marktleiterin das beeindruckende Sammelergebnis an die ehrenamtlichen Vertreter der Trierer Tafel, Waltraud und Wolfgang Krüger.

Weiterlesen

Maria war die Erste...

Artikel aus der Wochenzeitung des Bistums "Paulinus" vom 30.04.2017, von Christine Cüppers.

Das SkF-Projekt M.A.R.I.A.M. - ehrenamtlicher Begeitdienst für schwangere geflüchtete Frauen, ist Programm,
"Dieses Thema ist uns doch genau auf den Leib geschrieben."
Für Regina Bergmann, Geschäftsführerin des Sozialdienstes katholischer Frauen Trier, ist die Sorge um schwangere Flüchtlingsfrauen ein Herzensanliegen.

Weiterlesen

Der SkF fordert Maßnahmen gegen Frauenarmut

Es ist unendlich viel zu machen und zu helfen,
wenn nur jemand da ist, der es tut.
                                                                                              Agnes Neuhaus
                                                                                         Gründerin des SkF

Pressemitteilung des SkF-Bundesverbandes

A
nlässlich des 5. Armuts- und Reichtumsberichtes der Bundesregierung weist der

Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) darauf hin, dass politische Maßnahmen das

Armutsrisiko von Frauen und Kindern verringern könnten.

Weiterlesen

Sonne auf der Schattenseite des Lebens

Artikel aus dem Trierischen Volksfreund, Osterausgabe 2017

Sechs Millionen Euro investiert der Sozialdienst katholischer Frauen
in die Sanierung seiner Gebäude in der Trierer Krahnenstraße.
Doch das knifflige Mega-Projekt ist viele mehr als nur ein Bauvorhaben.

Weiterlesen

Gut, dass es solche Organisationen gibt!

ist sich die Firmgruppe Waldrach einig.

Artikel aus der Firmzeitung "Geistreich" 2017

Interview über den Besuch beim Sozialdienst katholischer Frauen.

Projekt: Kuchenverkauf zugunsten des Bauprojektes  des Sozialdienstes katholischer Frauen am Hauptmarkt Trier

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...