• skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf schaeffer 1000 226


 


 

Cafe Haltepunkt SWR 400 250

  • Home

Weihnachtsessen für notleidende Menschen

Firma Arend aus Wittlich wiederholt erfolgreich Spendenessen für Bedürftige und motiviert andere Unternehmen zur Nachahmung

Am 11. Dezember 2019 fand in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Trier (SkF) das zweite Weihnachtsessen der Firma Arend für obdachlose und sozial benachteiligte Personen statt. Durch die Erfahrung aus dem Vorjahr und einer gezielten Ansprache bei den Betroffenen kamen mehr als 30 Besucher zur Feier in Trier.

Weiterlesen

Adventsbasar im Café Haltepunkt

Die kalten Tage lassen es vermuten, Weihnachten steht vor der Tür, wie jedes Jahr  hat das Café Haltepunkt, des Sozialdienstes katholischer Frauen einen Adventsbasar veranstaltet.

Der Duft nach frisch gebackenen Waffeln, Punsch und weihnachtliche Musik machten Lust dort gemütlich zu verweilen. Beim gemeinsamen Singen bekannter Weihnachtslieder stellte sich heimelige Vorfreude auf Weihnachten ein.

Weiterlesen

Hurra, Hurra, der Nikolaus war da!

Im Voraus wurden Lieder eingeübt, Bilder gestaltet und die Nikolausgeschichte angehört.

Die Aufregung war groß, als der Nikolaus am Nikolaustag endlich ins Foyer der Kindertagesstätte „Haus für Kinder“ des Sozialdienstes katholischer Freuen eintrat.

Weiterlesen

Die Tafeln in Rheinland-Pfalz

Bericht SWR1 vom 11.12.2019

54 Tafeln in Rheinland-Pfalz versorgen 54.000 notleidenden Menschen mit übriggebliebenen Lebensmitteln.

Die Trierer Tafel des Sozialdienst katholischer Frauen versorgt die Tafelkunden nicht nur mit Lebensmitteln sondern verknüpft den Bezug von Lebensmitteln bei der Tafel mit Beratung.

Ziel ist es die Ursachen der Not zu bekämpfen, damit die Betroffenen nicht mehr auf die zusätzlichen Lebensmittel der Tafel angewiesen sind.

Für ein selbst bestimmtes Leben eines jeden Menschen ist es wichtig, dass man selbst einkaufen kann, was man braucht und möchte.

Weiterlesen

Hochstühle und Doppelkinderwägen für das Haus für Mutter und Kind Annastift

Schoden: Die Initiatoren des Adventsbasars Schoden freuen sich 500 €  an das Haus für Mutter und Kind Annastift, des Sozialdienstes katholischer Frauen Trier, übergeben zu können.

Anette Braband, Bereichsleiterin des Kinderzimmerdienstes jubelt: „Super,  jetzt können die zwei dringend benötigten Hochstühle und die beiden Doppelkinderwägen angeschafft werden.“

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...