• skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226

  • Home
  • Projekte
  • Ehrenamtlicher Schwangerschafts- begleitdienst für geflüchtete Frauen

Ehrenamtlicher Begleitdienst für schwangere geflüchtete Frauen

Artikel aus der Zeitschrift "engagement macht stark" Sonderausgabe 2/2016
 
In der o. g. Ausgabe wird das Projekt "Ehrenamtlicher Begleitdienst für schwangere geflüchtete Frauen" des Sozialdienstes katholischer Frauen Trier vorgestellt.
 
Frauen, die geflüchtet sind und in enem ihnen noch fremden Land ein Kind erwaten, stehen vor besonders großen Herausfoderungen.
 
Der Sozialdienst katholischer Frauen  (SkF) in Trier vermittelt den Frauen ehrenamtliche Begleiterinnen für die Schwangerschaft. Diese begleiten die schwangeren Frauen zu Arztbesuchen, bei der Geburt, der Erstversorgung des Kindes, sowie der Einbindung in das neue soziale und kulturelle Umfeld.

Veröffentlicht in Begleitung schwangerer Flüchtlingsfrauen

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Künstlerin und Galerist unterstützen schwangere geflüchtete Frauen

Die Künstlerin Bettina Reichert und ihr Galerist Ali Anvari spenden für den ehrenamtlichen Begleitdienst des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier

Bettina Reichert und Ali Anvari strahlen vor Stolz um die Wette bei der Spendenübergabe im SkF in Trier.

Die Künstlerin und ihr Galerist hatten von dem Projekt „ehrenamtlicher Begleitdienst für schwangere geflüchtete Frauen“ von Bekannten gehört.

„Mir war sofort klar, dass das mein Thema ist und ich helfen möchte!“, so die sympathische Künstlerin, deren Bilder sich mit dem überwinden von inneren Wänden und Barrieren beschäftigen.

Ihre Vernissage am 21.04.2016 in der Galerie Neues Bild in Trier mit dem Titel „UNsichtbare Wände“ haben sie und der Galerist Ali Anvari genutzt, um den SkF Trier zu unterstützen. Ein Betrag von 220,00€ ist dabei zusammen gekommen.

Veröffentlicht in Begleitung schwangerer Flüchtlingsfrauen

Weiterlesen

Drucken E-Mail

SkF-Infostand beim BAP Konzert am 04. Juni 2016 in Trier

Eine ganz tolle Sache!

Anlässlich des BAP Konzertes am 04. Juni 2016 in der Arena in Trier, konnten wir unseren ehrenamtlichen Begleitdienst für schwangere geflüchtete Frauen vorstellen.

Mit unserem kleinen Infostand rückten wir nachmittags in der Arena an und dann hieß es: aufbauen und zwar möglichst leise, denn auf der Bühne fand gerade der Soundcheck statt.

Ein bisschen Ehrfurcht kam da schon auf: Ganz in unserer Nähe Wolfgang Niedecken und BAP!

Veröffentlicht in Begleitung schwangerer Flüchtlingsfrauen

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Kunst trifft soziale Arbeit

Künstlerin Bettina Reichert engagiert sich für schwangere geflüchtete Frauen

Presseartikel aus dem Trierischen Volksfreund vom 11.05.2016

Ihre Vernissage in der Trierer Galerie Neuesbild hat die Künstlerin Bettina Reichert zum Anlass genommen, mit ihrem Galleristen Ali Anvari 20 Prozent des Verkaufserlöses ihrer Bilder an das Projekt "Ehrenamtlicher Begelitdienst für schwangere Flüchtlinge" des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier zu spenden. Reicherts Kunst ist noch bis zum 14. Mai in der Galerie ausgestellt.

Veröffentlicht in Begleitung schwangerer Flüchtlingsfrauen

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bettina Reichert, Künstlerin aus Trier spendet 20 % des Erlöses aus dem Bilderverkauf Ihrer Ausstellung

20 % des Verkauferlöses aus der Ausstellung ihrer Bilder fließt dem Projekt "ehrenamtlicher Begleitdienst schwangerer geflüchteter Frauen" des Sozialdienstes katholischer Frauen Trier zu. Sie sind zu der Vernissage herzlich eingeladen, es wird kein Eintritt erhoben. Gerne können Sie sich die Bilder der Ausstellung vom 21.04. - 14.05.2016, zu den angegebenen Zeiten ansehen.

Veröffentlicht in Begleitung schwangerer Flüchtlingsfrauen

Weiterlesen

Drucken E-Mail