• skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Rupp 1000 226

Neues Betreuungsrecht / Der Wille des Betreuten oder Vollmachtgebers / Stärkung des Selbstbestimmungsrechtes

Betreuungsverein
Datum: 17. April 2024 18:00 - 19:30

Ort: Volkshochschule, Domfreihof 1B in Trier - Raum 5

Es ist Aufgabe des Betreuers, den rechtlichen Rahmen für das Leben einer fürsorgebedürftigen Person zu organisieren. Dazu gehören Einwilligungen in ärztliche Heilbehandlungen wie Operationen ebenso wie die Entscheidung über Umzug in ein Seniorenheim, Kündigung und Auflösung der Mietwohnung, freiheitsentziehende Maßnahmen zum Schutze des Betreuten usw. In der Veranstaltung wird erläutert, wie man unter dem neuen Begriff der unterstützten Entscheidungsfindung verantwortbare Entscheidungen treffen kann und in welchen Fällen beim Betreuungsgericht Genehmigungen eingeholt werden müssen.

Referenten:

Caroline Klasen, SkF Trier und Günter Crames, SKM Trier

Volkshochschule Trier Domfreihof 1 b Raum 5  

 

BITTE BEACHTEN: Die Vorträge werden sowohl in Präsenzform als auch online angeboten. Daher ist für alle Angebote eine Anmeldung über die Homepage der Volkshochschule Trier www.vhs-trier.de erforderlich.

Online-Teilnehmer:innen erhalten von der VHS einen Link, mit dem man sich in die Veranstaltung einwählen kann.

 

 

 

Telefon
0651/9496-132
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

 

Alle Daten


  • 17. April 2024 18:00 - 19:30