• skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B


 


 

Cafe Haltepunkt SWR 400 250

ErzieherIn für das Haus für Kinder (70%)

Wir suchen ab 01.10.2023 oder später
für das Haus für Kinder
eine/n

Erzieher*in (m/w/d)
mit einem Stellenumfang von 70%
(unbefristet)

 

Aufgabenbeschreibung:

  • Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen, religionspädagogischen und organisatorischen Arbeit in der Gruppe
  • Festlegung und Kontrolle von Entwicklungszielen für die Kinder der Gruppe
  • Zusammenarbeit mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten
  • Zusammenarbeit mit einzelnen Institutionen, bezogen auf die Kinder im Verantwortungsbereich
  • Mitwirkung bei der Anleitung von Praktikantinnen und Praktikanten
  • Führen von Anwesenheitslisten und Statistiken;
  • verantwortliche Übernahme von Aufgaben, die die Leitung im Rahmen des Direktionsrechtes delegiert
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Rahmenleitbildes des Bistums Trier und Mitarbeit bei der Konzeptions- und Qualitätsentwicklung der Einrichtung

Wir erwarten:

  • Abschluss Erzieherin oder vergleichbarer Abschluss, gerne auch Quereinsteiger
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter
  • Bereitschaft und Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln
  • Klare und verbindliche Kommunikation
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Flexibilität
  • Durchsetzungsvermögen
  • EDV-Kenntnisse
  • Identifikation mit den Grundwerten der katholischen Kirche

Wir bieten:

  • Vergütung nach AVR und kirchliche Zusatzversorgung
  • Mitarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Systematische Einarbeitung
  • Teilnahme an Fortbildungen und Supervision
  • Qualitätsentwicklung und -sicherung
  • Mitarbeiterveranstaltungen
  • Parkmöglichkeiten vor Ort; gute ÖPNV Anbindung
  • Weiterqualifizierungsmöglichkeiten

Ansprechpartner:
Tanja Merkel
Bereichsleiterin
Tel.: 0651 9496 210
E-Mail: bewerbungenl@skf-trier.de