• skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Regnery 1000 226B

SWR MIXTALK vom 29.06.2022

zum Thema

DAS RECHT AUF ABTREIBUNG
ERWEITERN ODER EINSCHRÄNKEN?

 Proteste in den USA. Denn der Oberste Gerichtshof hat das bislang liberale Recht auf Abtreibung gekippt. Abtreibungen wurden kurz nach dem Urteil bereits in einigen US-Bundesstaaten verboten. „Mein Körper, meine Entscheidung" - mit diesem Slogan demonstrierten Menschen bei zahlreichen Demonstrationen bereits vor der Entscheidung des Supreme Courts. Auch in Deutschland wird derzeit über das Recht auf Abtreibung diskutiert.

Der Deutsche Bundestag hat entschieden, den Paragraphen 219a aus dem Strafgesetzbuch zu streichen. Er verbot unter anderem Ärztinnen und Ärzten, Werbung für Abtreibungen zu machen. Mit der Streichung sind Informationen über Schwangerschaftsabbrüche, wie beispielsweise Methoden für einen Schwangerschaftsabbruch, nun einfacher und verlässlicher zugänglich. Die Streichung dieses Gesetzes ist umstritten und viel diskutiert.
Highlights der Live-Session

Hier zum Beitrag: SWR MIXTALK Das Recht auf Abtreibung erweitern oder einschränken

 

Veröffentlicht in Aktuelles / Presse

Drucken E-Mail