• skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B

Unterstützung und Hilfe zur rechten Zeit

Statt Geschenke für Kunden, spendet die Fa. S&D Blechtechnologie GmbH aus Zemmer für das Haus Maria Goretti des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier

„Die Hilfe erreicht uns zur rechten Zeit.“, so Geschäftsführerin Regina Bergmann.

Im Haus Maria Goretti leben wohnungslose und psychisch kranke Frauen und werden im Alltag begleitet. Ergänzt wird das Angebot mit 4 Übernachtungsplätzen in einer neu gebauten Notunterkunft.

Die wohnungslosen Frauen finden dort einen Übernachtungsplatz, eine Duschmöglichkeit und stundenweise einen Aufenthaltsraum, selbstverständlich unter Berücksichtigung der derzeitigen Hygieneregeln.

 Wohnungslose Frauen sind besonders stark von den Folgen der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona Virus betroffen.

Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist erschwert. Oft fehlt der Zugang zu Toiletten, auch weil Restaurants, Cafés usw. geschlossen haben.

„Stundenlang mit Alltagsmaske in der Kälte im Freien zu sitzen geht an die Substanz.“, so eine wohnungslose Frau, die einen Schlafplatz in der Notunterkunft hat und dankbar ist für jede Stunde am Tag die sie in einem beheizten Raum verbringen kann.

Auch Unsicherheit und die Sorge vor Regelverstößen und den damit verbundenen Bußgeldern machen den Frauen die derzeitige Situation noch schwerer.

Hinzu kommt die Einsamkeit verbunden mit dem Gefühl von Unsicherheit und ausgeliefert sein.

Mit der Spende der Fa. S&D Blechtechnologie GmbH können die Räumlichkeiten für den Tagesaufenthalt noch ein bisschen freundlicher gestaltet und ein wenig Weihnachtsstimmung geschaffen werden.

Ein festliches Essen unter Corona Bedingungen steht ebenfalls auf dem Wunschzettel.

„Wir sind überzeugt davon, dass unsere Hilfe unmittelbar den Frauen zu Gute kommt, die es jetzt besonders schwer haben. Das freut uns sehr.“, so die beiden Chefs, Alois Spieles und Ralf Donell, der Fa. S&D Blechtechnologie GmbH aus Zemmer.

Regina Bergmann

Trier, 23. November 2020

Veröffentlicht in Aktuelles / Presse

Drucken E-Mail