• skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226

Weniger is nix

Pressemitteilung des SkF und SkM

Dortmund / Düsseldorf 15.10.2019

SkF Gesamtverein und SKM Bundesverband problematisieren Kürzung des Existenzminimums durch Sanktionen (SGB II) mit bundesweitem Aktionstag

Im Rahmen des Internationalen Tages zur Beseitigung von Armut am 17. Oktober 2019 problematisieren die Caritas-Fachverbände Sozialdienst katholischer Frauen Gesamtverein e. V. (SkF) und SKM Bundesverband e. V. die Kürzung des Existenzminimums durch Sanktionen gemäß Sozialgesetzbuch II. Unter dem Motto „Weniger is nix“ organisieren SkF- und SKM-Ortsvereine in ganz Deutschland Aktionen zum Thema Hartz IV-Sanktionen und Armut in Deutschland.

 

Veröffentlicht in Aktuelles / Presse

Drucken E-Mail