• skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B

Das Vereinsprojekt Trier unterstützt die Trierer Tafel mit 1.000 €

Vor Kurzem war "Das Vereinsprojekt" wieder für den sozialen Zweck unterwegs. 1.000 € übergaben Mitglieder von „Das Vereinsprojekt“ an Marianne Kerscher, pädagogische Leiterin des Sozialdienstes katholischer Frauen Trier, für die Trierer Tafel.

„Das Vereinsprojekt“ schafft Verbindungen zwischen lokalen Unternehmen und regionalen Vereinen. Patrick Schmitt unser Ansprechpartner von „Das Vereinsprojekt“ betont, dass die Unterstützung regionaler sozialer Projekte für die Mitglieder von „Das Vereinsprojekt“ ein ganz wichtiger Baustein ihres Konzeptes ist. Sie sind sicher, dass diese 1.000 € sehr gut angelegt sind und die Unterstützung an der richtigen Stelle ankommt.

 Marianne Kerscher führte bei einem Rundgang durch die Tafel aus, dass die Trierer Tafel rein ehrenamtlich betrieben wird. Alle anfallenden Kosten wie Miete, Strom, Wasser, Versicherung, Benzin, Werkstattkosten für die Fahrzeuge und vieles mehr, ca. 60.000,00 € im Jahr, müssen über Spenden finanziert werden. Erst dann können die vielen engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Trierer Tafel ihre Arbeit für notleidende Menschen machen.

Marianne Kerscher ist begeistert über das starke Interesse der anwesenden Mitglieder an der Arbeit der Trierer Tafel und  bedankt sich ganz herzlich für die tolle Unterstützung der Sponsoren von „Das Vereinsprojekt“.

Veröffentlicht in Aktuelles / Presse

Drucken E-Mail