• skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226

Kinderarmut in Deutschland

HIMMELWÄRTS UND ERDVERBUNDEN - Der Podcast aus dem Bistum Trier vom 29.04.2023

Kindergrundsicherung - zu kurz gesprungen

Lob und Kritik vom Sozialdienst katholischer Frauen für das Konzept der Kindergrundsicherung

Stefan Weinert im Gespräch mit Regina Bergmann, Geschäftsführerin des Sozialdienstes katholischer Frauen Trier

Kinderarmut ist im reichen Deutschland ein ernstes Problem; laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung aus dem Jahr 2023 wächst jedes fünfte Kind in Armut auf.

Das will die Ampelkoalition ändern mit der Kindergrundsicherung.

Der Entwurf der Bundesfamilienministerin sei ein sinnvoller Ansatz, sagt Regina Bergmann vom Sozialdienst katholischer Frauen in Trier in „himmelwärts und erdverbunden – der Podcast aus dem Bistum Trier“; und kritisiert gleichzeitig: zu kurz gesprungen.

Hören Sie sich den spannenden Beitrag an: Kindergrundsicherung-zu kurz gesprungen

Veröffentlicht in Aktuelles / Presse

Drucken E-Mail