„Psychiatrie im Film“ 2020

Betreuungsverein
Datum: 17. November 2020 19:30 - 21:30

Ort: Broadway Filmtheater Trier

Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zu einem Filmgespräch

Christoph beginnt sein Freiwilliges Soziales Jahr als persönlicher Betreuer des 28-jährigen Sven, der an Muskeldystrophie leidet und in einem Heim lebt. Die Beziehung der beiden gestaltet sich anfangs schwierig, denn Sven möchte eigentlich keine Hilfe. Er will das Leben eines normalen jungen Mannes führen, mit Partys, Zechgelagen und auch Erotik, obwohl hier seine Bedürfnisse fast unerfüllt bleiben. Als die beiden sich dennoch anfreunden, vertraut Sven Christoph seinen Herzenswunsch an...

Samuel Koch, der seit dem Unfall in der "Wetten, dass..."-Show querschnittgelähmt ist, spielt in dem Drama "Draußen in meinem Kopf" seine erste Kinohauptrolle.

Eintritt € 7,00

 

 

Telefon
0651/9496-132
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Webseite

 

Alle Daten


  • 17. November 2020 19:30 - 21:30