• skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf Isufaj 1000 226

Bitburger Brauerei ist TAT-Partner für den SkF

Die Initiative TAT- „Trier aktiv im Team“ bietet gemeinnützigen Organisationen  jedes Jahr die Möglichkeit sich an Unternehmen zur Unterstützung eines  Projektes zu wenden.

Der SkF war auch dieses Jahr dabei. Der Wunsch: Ein Bouleplatz für die Bewohnerinnen sowie ein Hochbeet zu bepflanzen.

Der große Glücksfall: Die Bitburger Brauerei! Sie war vom vorgestellten Projekt des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier überzeugt.

So kamen überwältigend viele Helfer:innen in das kleine SkF-Dorf mitten in der Stadt Trier. Alle zusammen haben diesen Tag zu einem tollen Erfolg gemacht.

 

1vo 500Mit viel Engagement und Spaß bei der Arbeit wurde gewalzt, gepflanzt und geschaufelt. Das Ergebnis spricht für sich.

Ein riesiges  Dankeschön an die Ehrenamtsagentur für die Ermöglichung und die Bitburger Brauerei für die Realisierung dieses tollen Projektes. Wir werden viel Freude daran haben!

2vo 500Die Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen im SkF Dorf haben es sich nicht nehmen lassen ihre Gäste zu bewirten und den Tag mit einem Grillfest und Livemusik auf dem Gelände des Sozialdienstes katholischer Frauen in Trier ausklingen zu lassen.

3vo 200Die großen und kleinen Bewohner:innen des Hauses Maria Goretti und des Hauses für Mutter und Kind-Annastift haben den fröhlichen Tag in vollen Zügen genossen.

Es war ein buntes Treiben mit vielen lachenden und aufgeregten Erwachsenen und Kindern.

5vo 500Mit einem Konzert der Band Flexible Tones  wurde der Tag zu einem grandiosen Abschluss gebracht. Nico Braband und Anke Hilker zündeten ein Feuerwerk quer durch die Bandbreite der Musik.

6 500Wir können gar nicht genug DANKE sagen für die Freude, die sie unseren Bewohner:innen, schon zum zweiten Mal in diesem Jahr, mit ihrer Musik geschenkt haben.

Veröffentlicht in Aktuelles / Presse

Drucken E-Mail