• skf kopf Wietze 1000 226B
  • skf kopf Weis Jodam 1000 226
  • skf kopf Waldschuetz 1000 226
  • skf kopf laux 1000 226B
  • skf kopf Rupp 1000 226
  • skf kopf schuh 1000 226
  • skf kopf Abdulrafiu 1000 226
  • skf kopf Festl 1000 226
  • skf kopf tittelbach 1000 226B
  • skf kopf duex 972 226
  • skf kopf Kassebeer 1000 226B
  • skf kopf Mueller 1000 226
  • skf kopf Regnery 1000 226B
  • skf kopf Isufaj 1000 226
  • skf kopf klink 1000 226
  • skf kopf Lommatsch 1000 226C
  • skf kopf Braun 1000 226
  • skf kopf beller 1000 226
  • skf kopf schaeffer 1000 226
  • skf kopf Plappert 1000 226
  • skf kopf godau 1000 226

Die Tafeln in Rheinland-Pfalz

Bericht SWR1 vom 11.12.2019

54 Tafeln in Rheinland-Pfalz versorgen 54.000 notleidenden Menschen mit übriggebliebenen Lebensmitteln.

Die Trierer Tafel des Sozialdienst katholischer Frauen versorgt die Tafelkunden nicht nur mit Lebensmitteln sondern verknüpft den Bezug von Lebensmitteln bei der Tafel mit Beratung.

Ziel ist es die Ursachen der Not zu bekämpfen, damit die Betroffenen nicht mehr auf die zusätzlichen Lebensmittel der Tafel angewiesen sind.

Für ein selbst bestimmtes Leben eines jeden Menschen ist es wichtig, dass man selbst einkaufen kann, was man braucht und möchte.

Die die meisten Tafeln sind ausschließlich durch Spenden finanziert und werden ehrenamtlich betrieben.

In Trier werden jährlich ca. 60.000 € benötigt damit alle Kosten, wie Miete, Fahrzeugkosten, Versicherungen u. v. m. bezahlt werden können, erst dann, kann die ehrenamtliche Arbeit beginnen.

Hören Sie sich den interessanten Bericht an.

https://www.ardaudiothek.de/thema-heute/die-tafeln-in-rheinland-pfalz/69822488

Veröffentlicht in Aktuelles / Presse

Drucken E-Mail